adult helping senior in hospitalAllgemeines

Dem demografischen Wandel geschuldet, nimmt die Zahl der in Deutschland lebenden älteren Menschen stetig zu. Bei vielen Senioren treten Krankheiten wie beispielsweise Demenz auf. Die Betroffenen schaffen es krankheitsbedingt oft nicht mehr, sich adäquat um ihre Angelegenheiten zu kümmern.

Aber auch jüngere Menschen benötigen Hilfe, da sie aufgrund einer psychischen Krankheit, einer körperlichen oder geistigen Behinderung oder aufgrund einer Suchtkrankheit ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst erledigen können.

Um weiterhin sorgenfrei und gut versorgt leben zu können, organisiere ich als rechtlicher Betreuer das Leben der Betroffenen. Ich biete ihnen Beratung und Unterstützung in den vom Betreuungsgericht übertragenen Aufgabenkreisen an. Bei der Umsetzung steht der Wunsch des Betroffenen – sofern er realisierbar ist – immer im Vordergrund.